DER Swingtanz seit 85 Jahren und so aktuell wie nie zuvor! Seid dabei!

Man kann ihn von seeeehr langsam bis Tiefflugtempo tanzen. Er ist absolut partytauglich, weil nahezu alles auf Leading and Following beruht und man sich damit jederzeit wunderbar als Paar auf die Musik einlassen kann. Das Original entstand Ende der 20er Jahre in New York aus dem besser bekannten Charleston und enthält auch noch einige Elemente davon. Später haben sich hieraus andere Tänze wie z.B. Boogie, Jive, Rock 'n Roll entwickelt.
Im Übrigen verstehen wir beim Swingtanzen Paare als zwei Menschen, die zusammen tanzen. Einer ist Leader, der andere Follower. Der Rest ist Musik. Auf Swingparties sieht man stets Frauen und Männer mit viel Spaß durcheinander tanzen. Deswegen ist es auch kein Problem, wenn der eigene Partner nicht verfügbar sein sollte, mit einer Freundin diesen Kurs zu besuchen.
Neben dem Spaßfaktor ist die Qualität des Unterrichts für eine berufliche Verwendung, für angehende Tänzer und alle die Paartanz unterrichten geeignet! Hier werden vorallem Führung, Musikalität und improvisatorische Fähigkeiten in besonderem Maße geschult und trainiert.


6-wöchiger Sonderkurs “Swing/Lindy Hop” (Anfänger)

Stufe TagUhrzeitTermineTrainer 
Stufe I Freitag 18.00 Uhr - 19.00 Uhr 03.11., 10.11., 17.11., 24.11., 01.12. und 08.12. Bernie/ Simone Anmelden
Stufe I Freitag 18.00 Uhr - 19.00 Uhr 12.05.,19.05.,02.06.,09.06.,16.06. und 23.06. Bernie/ Simone Anmelden
Stufe II Freitag 18.00 Uhr - 19.00 Uhr 15.09., 22.09., 29.09., 13.10., 20.10. und 27.10. Bernie/ Simone Anmelden

 “Swing/ Lindy Hop” / Regulärer Kurs

Stufe TagUhrzeitTrainer 
Mit Vorkenntnissen Freitag 19.00 Uhr - 20.00 Uhr Bernie/ Simone  
Club Freitag 20.00 Uhr - 21.00 Uhr Bernie/ Simone